Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Verschiedene Nigiri (Lachs, Scampi, Lachskaviar)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Verschiedene Nigiri (Lachs, Scampi, Lachskaviar)
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 2 Portionen
300 g
gegarter Sushi-Reis
1 TL
4 Scheiben
Lachsfilet (ca. 3 x 6 cm)
4 Scheiben
Thunfischfilet (ca. 3 x 6 cm)
4
küchenfertige Garnelen 2–3 Min. gegart
4 TL
4 Streifen
Nori-Alge (je ca. 3 x 10 cm)
eingelegter Ingwer zum Anrichten
Gurkenscheibe zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Den Sushi-Reis in 16 Portionen teilen. Aus jeder Reisportion mit angefeuchteten Fingern eine 5-6 cm langes (rollenförmiges) Nigiri formen. Die Garnelen auf der Bauchseite längs ein- aber nicht durchschneiden, etwas auseinander klappen, mit 1/3 der Wasabipaste bestreichen und auf 4 Reisrollen setzen. Den Lachs mit 1/3 der Wasabipaste bestreichen und auf 4 Reisrollen setzen

Schritt 2/2

Den Thunfisch mit 1/3 der Wasabipaste bestreichen und auf 4 Reisrollen setzen. Die restlichen Reisrollen mit je einem Streifen Nori umwickeln, so dass oben noch ein etwa 5 mm hoher Nori-Rand über den Reis hinausragt. Zum Verschließen je ein Reiskorn als Kleber auf den Noristreifen drücken. Je einen Löffel Kaviar hineinfüllen. Pro Portion jeweils 8 Sushi (je 2 gleiche) mit Wasabi, eingelegtem ingwer und Gurkenscheiben reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
31,99 €
Läuft ab in:
20% reduziert: Wasserkocher von COSORI
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 26% reduziert: Eufy Staubsaugroboter
VON AMAZON
199,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages