Warme Birne mit Vanilleeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Warme Birne mit Vanilleeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
275 g
250 ml
Weißwein trocken
4 EL
2
1 Prise
Öl zum Ausbacken
4
kleine Birnen
Puderzucker zum Bestauben
Vanilleeis zum Anrichten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSojaölEiSalzÖlBirne

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl sieben und mit dem Wein und dem Öl dickflüssig anrühren. Die Eier trennen, die Eigelbe unter den Teig schlagen. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und unter den Teig heben.
2.
Das Öl zum Ausbacken erhitzen. Die Birnen schälen (den Stiel dabei nach Möglichkeit an der Frucht belassen), trocken tupfen, mit Puderzucker ringsherum bestauben, durch den Backteig ziehen, ins heiße Öl geben und goldbraun ausbacken. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier entfetten. Mit dem Vanilleeis in Schälchen anrichten.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Birnen perfekt schälen