Weihnachtsschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtsschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
374
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert374 kcal(18 %)
Protein62 g(63 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C101 mg(106 %)
Kalium747 mg(19 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure360 mg
Cholesterin164 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
11
Schinken
3 kg
schwach gesalzener Schinken
2
15
Zum Bestreichen
1
2 EL
1 EL
5 EL
Zum Garnieren
rote Äpfel
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenSenfZuckerLorbeerblattPfefferkörnerApfel

Zubereitungsschritte

1.
Man legt den Schinken mit der fetten Seite nach oben in einen Topf und bedeckt ihn knapp mit Wasser. Man erhitzt ihn, holt ihn dann kurz heraus, entfernt die Schwarte und einen Teil der Fettschicht und kocht ihn dann mit den Gewürzen 2,5 Stunden.
2.
Das Eiweiß wird mit Senf und Zucker verrührt, auf den Schinken gestrichen und alles mit einer dicken Schicht Semmelmehl bestreut. So wird der Schinken für 30 Minuten in den Ofen geschoben. Man lässt ihn kalt werden und dekoriert ihn mit roten Äpfeln, Backpflaumen und meistens mit einem Holzspieß mit rot-weißer Papiermanschette.