Weiße Bohnensuppe mit Chorizo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Bohnensuppe mit Chorizo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 13 h 45 min
Fertig
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K44 μg(73 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium540 mg(14 %)
Calcium83 mg(8 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure89 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g getrocknete weiße Bohnen
1 l Gemüsebrühe oder Fleischbrühe
2 frische Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
200 g Knollensellerie
150 g Chorizo
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag abgießen und mit der Gemüsebrühe, den Lorbeerblättern und den geschälten Knoblauchzehen in einen Topf geben. Die Zwiebeln und den Sellerie schälen, würfeln und zu den Bohnen in den Topf geben. Die Suppe aufkochen lassen und zugedeckt etwa 1,5 Stunden leise köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind, dabei ab und zu umrühren. Nach Bedarf zur Suppe noch ein wenig Brühe zufügen.
2.
Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden und in einer heißen Pfanne langsam knusprig braten.
3.
Die Suppe fein pürieren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und auf Schüsseln verteilen. Die Chorizo darauf setzen und mit dem ausgetretenen Fett beträufelt servieren.