5

Weiße Bohnensuppe

Rezeptautor: EAT SMARTER
Weiße Bohnensuppe
5
Drucken
319
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
13 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g
weiße getrocknete Bohnen
1 Bund
2
1
2
3 EL
2
3 EL
125 ml
trockener Rotwein
150 g
2 EL
Petersilie fein gehackt
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Die Bohnen mit ca. 1 l Wasser bedeckt über Nacht einweichen.
Schritt 2/7
Suppengrün waschen, putzen und wieder zusammenbinden. 1 Zwiebel schälen, einmal längs halbieren, dann mit dem Suppengrün und dem Lorbeerblatt zu den Bohnen geben, aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 50-60 Minuten köcheln lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 3/7
Die Paprikaschoten waschen, putzen, entkernen und klein würfeln. Die restliche Zwiebel schälen und würfeln. Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig braten, Paprika dazugeben und Knoblauchzehen durch die Presse dazudrücken. Das Tomatenmark mit Rotwein unterrühren und alles zugedeckt 5 Minuten dünsten.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 4/7
Zwiebelhälften, Suppengrün und Lorbeerblatt aus dem Bohnentopf nehmen.
Schritt 5/7
Das Gemüse zu den Bohnen geben und etwas Wasser angiessen.
Schritt 6/7

Saure Sahne in die Suppe rühren und mit Salz und Tabasco würzen.

Schritt 7/7
Die Bohnensuppe mit Petersilie bestreut servieren.

Letzte KommentareAlle Kommentare

 
Hallo, Ich würde beim nächsten mal auf tabasco verzichten,da es doch einen starken eigengeschmack besitzt und stark hervorschmeckt, alternativ würde ich mit dem paprika eine frische chilischote mitdünsten.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Tati63, das Gemüse wird in Step 5 zu den Bohnen gegeben. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Sie haben vergessen zu schreiben, was Sie mit Gemüse, noch machen, nach dem Sie gedünstet haben 😊 wird doch wieder zu dem Bohnen in die Suppe rein, oder wird anders verwendet 😁
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Schmitz, saure Sahne ist richtig. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
In der Zutatenliste wird saure Sahne erwähnt, im Rezept jedoch Creme fraiche. Was ist nun richtig?

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Lictin 3 Set Kleidersack mit Schuhbeutel Kleiderhülle/Anzugsack / Anzughülle/Kleiderschutzhülle mit Tragegriffen aus atmungsaktivem Material, Schutz für Anzüge und Kleider (100 * 60 cm)
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Digital Wecker InLife Digitaluhr großen Ziffern Tischuhr mit Snooze Funktion, Hintergrundbeleuchtung und Temperatur Anzeige, Batteriebetrieben
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Smoothie Maker,SURPEER Mini Mixer Smoothie 350W,Standmixer Hochleistung mit 2 Bottle pour Fruit/Milchshake/Babynahrung/Eiswürfel,Multifunktions Portable Juicer Blender Maschine,304 Acier Inoxydable Lame,Meilleur Cuivre Moteur,Sans BPA,Weiß
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages