Zitronensorbet mit Champagner

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronensorbet mit Champagner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
Kalorien:
390
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien390 kcal(19 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker70 g(280 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium174 mg(4 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod37 μg(19 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt77 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Zucker
3 Zitronen (Saft)
400 ml Champagner
2 Eiweiß
3 EL Puderzucker
Zitronenzesten zum Dekorieren
Minze zum Dekorieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerZitroneZitronenzesteMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucker und 300 ml Wasser verrühren und zu einem dickflüssigen Sirup einkochen. Von der Herdplatte nehmen und Zitronensaft und den Champagner unterrühren, auskühlen lassen.
2.
Die Flüssigkeit in eine flache Metallschale füllen und in den Gefrierschrank stellen. Nach ca. 1 Stunde die Masse mit einem Schneebesen durchrühren. Dann so lange wieder zurück in das Gefrierfach stellen, bis die Masse fest zu werden beginnt. Dann Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen und unter das Sorbet heben. Die Masse so lange erneut tiefkühlen, bis sie gefroren ist.
3.
(Oder in einer Eismaschine fertig stellen)
4.
Aus dem Sorbet mit dem Eisportionierer Kugeln ausstechen und auf Schälchen verteilen. Mit Zitronenzesten und Minze dekorieren.