Zucchinibratlinge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinibratlinge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
345
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien345 kcal(16 %)
Protein17,83 g(18 %)
Fett16,32 g(14 %)
Kohlenhydrate31,41 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,64 g(5 %)
Vitamin A278,04 mg(34.755 %)
Vitamin D1,98 μg(10 %)
Vitamin E4,85 mg(40 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,49 mg(45 %)
Niacin3,01 mg(25 %)
Vitamin B₆0,24 mg(17 %)
Folsäure74,25 μg(25 %)
Pantothensäure0,42 mg(7 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,66 μg(55 %)
Vitamin C25,26 mg(27 %)
Kalium472,67 mg(12 %)
Calcium442,43 mg(44 %)
Magnesium33,1 mg(11 %)
Eisen1,99 mg(13 %)
Jod53,55 μg(27 %)
Zink1,36 mg(17 %)
gesättigte Fettsäuren7,75 g
Cholesterin191,5 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KäsePetersilieZucchiniZwiebelKnoblauchzeheEi

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
1
120 g
4
1 Handvoll
frisch gehackte Petersilie
150 g
geriebener Käse z. B. Cheddar
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Ausbacken
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Zucchini waschen, putzen und in eine Schüssel raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein hacken und zu den Zucchini geben. Das Mehl, die Eier, die Petersilie und den Käse zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen.

2.

Von der Masse mit einem Esslöffel kleine Portionen abnehmen und Häufchen in eine heiße Pfanne mit reichlich Öl setzen. Auf jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten und auf diese Weise alle Puffer ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und servieren.