Apfelkompott mit Calvados

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelkompott mit Calvados
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker20 g(80 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K18 μg(30 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium512 mg(13 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt60 g

Zutaten

für
5
Zutaten
1 Flasche halbtrockener Weißwein
175 ml Calvados
1 Stange Zimt
100 g Zucker
4 EL Zitronensaft
½ TL Ingwerpulver
4 Gewürznelken
1 ½ kg kleine fest kochende Äpfel
½ Beutel Einmachhilfe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelWeißweinZuckerZitronensaftZimtIngwerpulver

Zubereitungsschritte

1.
Wein mit 700 ml Wasser, Calvados, mit einer geviertelten Zimtstange, Zucker, Zitronensaft und den Gewürzen aufkochen. Äpfel schälen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden und sofort in den Wein-Sud legen und bei geringer Hitze ca. 3 Min. ziehen lassen, dann die Äpfel aus dem Sud nehmen und mit je 1 Stück Zimtstange und 1 Nelke auf die Gläser verteilen
2.
Den Wein-Sud nochmals aufkochen und die Einmachhilfe nach Packungsanleitung einrühren, dann heiß über die Äpfel gießen. Die Gläser sofort fest verschließen.
3.
Zum Servieren ein Glas öffnen und den Inhalt auf kleine Gläser verteilen, schmeckt besonders gut zu Vanilleeis