Avocado-Kokos-Kaltschale mit Shrimps-Spieß

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocado-Kokos-Kaltschale mit Shrimps-Spieß
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Tomaten
1 Salatgurke
2 Avocados
1 Knoblauchzehe
600 ml Hühnerbrühe
200 ml Kokosmilch
Limettensaft
Salz
Wasabi
4 Riesengarnelen küchenfertig ohne Kopf
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Koriandergrün für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Anschließend klein würfeln. Die Gurke schälen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Die Avocados halbieren, entkernen und schälen. Zusammen mit dem geschälten Knoblauch und ein wenig Brühe fein pürieren. Die Kokosmilch, die Hälfte der Gurkenwürfeln zufügen und unter weiterem mixen Brühe bis zur gewünschten Konsistenz einfließen lassen. Mit Limettensaft, Wasabi und Salz abschmecken. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2.

Die Garnelen jeweils auf einen Spieß stecken, salzen, pfeffern und in heißem Öl 1-2 Minuten braten.

3.

Die Suppe auf Teller oder Schüsseln verteilen, mit den Tomaten- und Gurkenwürfeln bestreuen, die Spieße darüber legen und mit Koriander garniert servieren.