Avocadosuppe mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Avocadosuppe mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien255 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium727 mg(18 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt12 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 ml
2
reife Avocados
100 g
Joghurt fettarm
60 g
2 EL
1 Msp.
abgeriebene Zitronenschale
2 EL
½
1 Prise
60 g
Baguette (4 dünne Scheibe)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gemüsebrühe aufkochen und vom Herd ziehen. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben und mit Sahne, saurer Sahne und Zitronensaft pürieren. Das Püree in die noch heiße, aber nicht mehr kochende Gemüsebrühe rühren, mit Zitronenschale, Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Das Mangofruchtfleisch in Scheiben schneiden und kleine Würfel oder Ornamente ausstechen/ausschneiden. In Kleine Glasschälchen füllen und mit Cayennepfeffer bestreuter Mango und einer dünnen Scheibe Baguette servieren.