Baguette mit Kresse, Shrimps und Remoulade

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Baguette mit Kresse, Shrimps und Remoulade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein23 g(23 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E11,5 mg(96 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod74 μg(37 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren2,5 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gegarte, eingelegte Garnelen
1 Kästchen Kresse
100 g Kräuterremoulade
1 EL Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 kleines Baguette ca. 40 cm
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenKräuterremouladeKresseJoghurtSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen abtropfen lassen. Die Kresse vom Beet schneiden, waschen und abtropfen lassen. Die Kräuter-Remoulade mit dem Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Baguette halbieren und jeweils horizontal durchschneiden.

2.

Die vier Baguettestücke im Toaster anrösten und auf der Arbeitsfläche auslegen, bis sie abgekählt sind. Mit der Kräuter-Remulade bestreichen, mit der Kresse bestreuen und mit den Garnelen belegen. Mit Pfeffer übermahlen und servieren.