Roastbeef mit Kartoffeln und Sauce Remoulade

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Roastbeef mit Kartoffeln und Sauce Remoulade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1067
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert1.067 kcal(51 %)
Protein63 g(64 %)
Fett76 g(66 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E31,5 mg(263 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin27,3 mg(228 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂12,8 μg(427 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.752 mg(44 %)
Calcium59 mg(6 %)
Magnesium109 mg(36 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink11,7 mg(146 %)
gesättigte Fettsäuren18,2 g
Harnsäure316 mg
Cholesterin310 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Fleisch
1 kg
2 EL
2 EL
Für die Remoulade
2
1 TL
200 ml
6
1 EL
2
2 Stiele
10 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
Für die Bratkartoffeln
800 g
gegarte Kartoffeln
3 EL
2
2
Pfeffer aus der Mühle
Kümmel gemahlen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Roastbeef abbrausen und trocken tupfen. Von Fett und Sehen befreien und mit Salz würzen. Rundherum im heißen Öl braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch rundherum mit Senf bestreichen und auf dem Gitter Im Ofen (Fettpfanne darunter) je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad etwa 45 Minuten garen (Kerntemperatur rosa: ca. 55°C).
3.
Für die Remoulade die Eigelbe mit dem Senf in einer Schüssel verrühren. Unter Rühren, erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl, das Öl einfließen lassen, bis eine cremige Mayonnaise entstanden ist. Die Cornichons, die abgetropften Kapern und die trocken getupften Sardellen fein hacken. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und fein hacken bzw.. in Röllchen schneiden. Alles zur Mayonnaise geben und unterrühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. In einer heißen Pfanne im Schmalz etwa 10 Minuten langsam leicht goldbraun braten. Die Schalotten und den Knoblauch schälen, die Schalotten in Ringe schneiden und den Knoblauch in dünne Scheiben. Zusammen zu den Kartoffeln geben und unter gelegentlichem Rühren oder Schwenken etwa 10 Minuten knusprig braun fertig braten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
5.
Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, einige Minuten ruhen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und in Scheiben geschnitten mit der Remoulade und den Bratkartoffeln servieren.