0

Bananenquark mit Kiwi und Orangen

Bananenquark mit Kiwi und Orangen
0
Drucken
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
200 g
2
1
1
Süßstoff flüssig, nach Bedarf
1 Msp.
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Die Ananen schälen, in Scheiben schneiden, mit dem Orangensaft mischen. Die Sahne steif schlagen, mit dem Vanillemark unter den Quark heben, die Bananen bis auf 12 Scheiben für die Garnitur, grob hacken und unter den Quark rühren, mit Süßstoff abschmecken. Die Kiwi schälen, der Länge nach halbieren, in Scheiben schneiden. Einen Teil der Orangenspalten und Kiwischeiben auf die Schälchen verteilen, den Rest für die Garnitur zur Seite legen.
Wie Sie eine Orange gründlich schälen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 2/2
Den Bananenquark auf Schälchen verteilen und nach Belieben mit Orangen, Kiwi und Bananenscheiben garnieren, sofort servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages