Bananenquark mit Kiwi und Orangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bananenquark mit Kiwi und Orangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,9 mg(41 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium187 mg(19 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin43 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
200 g
2
1
1
Süßstoff flüssig, nach Bedarf
1 Msp.
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkSchlagsahneVanillemarkBananeKiwiOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Orange mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden und den dabei austretenden Orangensaft auffangen. Den Saft aus den Orangenresten auspressen. Die Ananen schälen, in Scheiben schneiden, mit dem Orangensaft mischen. Die Sahne steif schlagen, mit dem Vanillemark unter den Quark heben, die Bananen bis auf 12 Scheiben für die Garnitur, grob hacken und unter den Quark rühren, mit Süßstoff abschmecken. Die Kiwi schälen, der Länge nach halbieren, in Scheiben schneiden. Einen Teil der Orangenspalten und Kiwischeiben auf die Schälchen verteilen, den Rest für die Garnitur zur Seite legen.
2.
Den Bananenquark auf Schälchen verteilen und nach Belieben mit Orangen, Kiwi und Bananenscheiben garnieren, sofort servieren.