Rhabarbermarmelade mit Kiwi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarbermarmelade mit Kiwi
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 34 min
Fertig
Kalorien:
593
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien593 kcal(28 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate138 g(92 %)
zugesetzter Zucker125 g(500 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K50,1 μg(84 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,6 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium937 mg(23 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure47 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt137 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6 Kiwis
800 g Rhabarber
500 g Gelierzucker 2:1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RhabarberKiwi

Zubereitungsschritte

1.
Die Kiwis schälen, ca. 400 g Fruchtfleisch abwiegen und klein würfeln. Den Rhabarber waschen, Fäden ziehen und ca. 600 g abwiegen. Ebenso klein würfeln. Die Kiwis und den Rhabarber mit dem Zucker in einem großen Topf vermengen. Unter Rühren aufkochen lassen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Eine Gelierprobe durchführen und anschließend randvoll in die sauberen Gläser abfüllen. Auf den Kopf gestellt erkalten lassen.