Bandnudeln mit Gemüse und Käsesauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bandnudeln mit Gemüse und Käsesauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Brokkoli mittelgroß
12
100 g
125 g
3 EL
Parmesan frisch gerieben
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben

Zubereitungsschritte

1.

Die Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden, und in etwas Butter scharf anbraten, etwas salzen, dann beiseite stellen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Brokkoli waschen, in Röschen schneiden, den Strunk schälen und den zarten Teil (den holzigen Teil entfernen) in kleine Würfel schneiden. Danach zusammen mit den Röschen in reichlich kochendem Salzwasser (in einem großen Topf) 6-8 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.

2.

Eventuell noch etwas frisches Wasser und Salz zum Brokkoliwasser geben und noch einmal zum Kochen bringen. Die Tagliatelle darin bissfest garen. In der Zwischenzeit 1 EL Butter in einem Pfännchen schmelzen, die Sahne dazugeben und kurz auf- und danach bei milder Hitze ca. 1 Minute unter Rühren einkochen lassen. Mit Parmesan, Pfeffer und Muskat würzen, dann mit Salz abschmecken. Die Nudeln abschütten, ca. 1 Tasse vom Kochwasser auffangen und beiseitestellen. Die Tagliatelle sofort mit dem Brokkoli, den Pilzen, den Tomaten und der Sahnesauce mischen. 2-3 EL vom Kochwasser unterrühren und sofort servieren. Dazu frisch geriebenen Parmesan reichen.

Video Tipps

Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Schlagwörter