Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Basler Brunsli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basler Brunsli
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
50
Stück
100 g
250 g
gemahlene Mandeln
250 g
1 TL
¼ TL
¼ TL
2
1 Prise
1 EL
Zucker zum Arbeiten und zum Wenden
Backpapier fürs Blech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade überm heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen. Die Mandeln mit Puderzucker, Kakao und Gewürzen mischen. Die Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen. Den Eischnee unter die Mandelmischung ziehen. Die flüssige Schokolade und Kirschwasser unterheben. Der Teig sollte fest und formbar sein. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. kühl stellen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Die Arbeitsfläche mit
2.
Zucker bestreuen und den Teig 1 cm dick ausrollen. Blüten ausstechen und aufs Blech legen. 12 Std. trocknen lassen.
3.
Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 8 Min. backen. (Sie sollen innen noch feucht sein. ) Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Mit wenig Wasser bestreichen, in Zucker wenden und trocknen lassen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar