Basler Brunsli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Basler Brunsli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 13 h 30 min
Fertig
Kalorien:
62
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien62 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure3 μg(1 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,1 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium69 mg(2 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
50
Zutaten
100 g
250 g
gemahlene Mandelkerne
250 g
1 TL
¼ TL
¼ TL
2
1 Prise
1 EL
Zucker zum Arbeiten und zum Wenden
Backpapier fürs Blech
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade überm heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen. Die Mandeln mit Puderzucker, Kakao und Gewürzen mischen. Die Eiweiße mit Salz sehr steif schlagen. Den Eischnee unter die Mandelmischung ziehen. Die flüssige Schokolade und Kirschwasser unterheben. Der Teig sollte fest und formbar sein. In Frischhaltefolie wickeln und 1 Std. kühl stellen. Die Backbleche mit Backpapier belegen. Die Arbeitsfläche mit
2.
Zucker bestreuen und den Teig 1 cm dick ausrollen. Blüten ausstechen und aufs Blech legen. 12 Std. trocknen lassen.
3.
Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 8 Min. backen. (Sie sollen innen noch feucht sein. ) Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Mit wenig Wasser bestreichen, in Zucker wenden und trocknen lassen.