Beeren-Streusel-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren-Streusel-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
4793
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.793 kcal(228 %)
Protein59 g(60 %)
Fett242 g(209 %)
Kohlenhydrate582 g(388 %)
zugesetzter Zucker170 g(680 %)
Ballaststoffe29,6 g(99 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K74,6 μg(124 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,1 mg(134 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure179 μg(60 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin53,1 μg(118 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C186 mg(196 %)
Kalium2.568 mg(64 %)
Calcium315 mg(32 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen12,5 mg(83 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren148,1 g
Harnsäure344 mg
Cholesterin1.216 mg
Zucker gesamt248 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
150 g
80 g
Butter für die Form
Für die Füllung
300 g
200 g
300 ml
2 EL
Zucker nach Geschmack
2
Für die Streusel
180 g
80 g
100 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Aus Mehl, Butter, Zucker, ca. 50 ml kaltem Wasser und etwas Salz schnell einen Teig kneten, eine Kugel formen, in Folie wickeln und 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
2.
Die Johannisbeeren waschen, verlesen und trocken tupfen. Dann von den Rispen streifen.
3.
Die Stärke mit etwas Saft glatt rühren, mit dem restlichen Saft und den Beeren in einen Topf geben und unter vorsichtigem Rühren langsam erhitzen, einmal aufkochen lassen, nach Geschmack mit Zucker süßen, Johannisbeeren untermengen und etwas abkühlen lassen.
4.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Die Pieform gründlich ausfetten. Den Teig ausrollen und in die Form legen. Dabei einen Rand formen. Die Eigelbe unter die Heidelbeermischung rühren und diese auf dem Teig verteilen.
6.
Für die Streusel Mehl mit Zucker und kalter Butter rasch zu Streuseln verkneten und auf dem Kuchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. In der Form auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.