Brathähnchen mit Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brathähnchen mit Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein65 g(66 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K30,4 μg(51 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin40,9 mg(341 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure141 μg(47 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C152 mg(160 %)
Kalium1.473 mg(37 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure527 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen ca. 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Rosmarin
6 Stiele Thymian
Olivenöl
2 Auberginen
2 Zucchini
2 rote Paprikaschoten
4 Knoblauchzehen
4 Frühlingszwiebeln
150 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinThymianRosmarinSalzPfefferOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Das Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rosmarin und 4 Stengel Thymian in das Hähnchen füllen und mit Küchengarn binden. In einen geölten Bräter legen und mit etwas Oliven beträufeln. Im Ofen 30 Minuten braten. Falls nötig etwas Wasser angießen. Die restlichen Thymianblättchen abzupfen.
3.
Währenddessen die Auberginen, Zucchini und Paprika waschen, putzen und in Stücke bzw. Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 4-5 cm lange Stücke schneiden.
4.
Das Gemüse um das Hähnchen herum verteilen, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Den Wein angießen. Die Hälfte vom Thymian auf das Hähnchen streuen und zusammen weitere ca. 30 Minuten fertig garen. Mit dem restlichen Thymian bestreut servieren.