Brotsalat mit Rucola und Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brotsalat mit Rucola und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenRucolaParmesanspanSalzPfefferOlivenöl

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
300 g
küchenfertige Garnelen
Pfeffer aus der Mühle
1
Knoblauchzehe fein gehackt
4 EL
Saft einer Zitronen
4 Handvoll
2
Pane Carasau Fladen (sardisches Brot)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen und halbieren. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen von beiden Seiten sanft anbraten. Den Knoblauch dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
2.
Das Carasau-Brot in Stücke brechen. Tomaten, Garnelen, Brotstücke und Rucola auf kleine Teller anrichten. Mit Parmesanspänen bestreuen. Aus 4 EL Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Sauce mischen. Den Salat auf den Tellern damit beträufeln und sofort servieren.