0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Canapés
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
321
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien321 kcal(15 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K53,3 μg(89 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium855 mg(21 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Brot
8 Scheiben Roggen Toastbrot
1 Zehe Knoblauch
2 EL Olivenöl
Pfeffer
Champignonaufstrich
125 g Champignons
2 EL Essig
2 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Avocadoaufstrich
1 reife Avocado
1 EL Himbeeressig
Pfeffer
etwas Puderzucker
Tomatenaufstrich
2 Fleischtomaten
Salz
Pfeffer
Zucker
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL Kapern
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Toastbrot rösten. Die Knoblauchzehe schälen und das Toastbrot damit einreiben. Das Öl darüberträufeln und mit Pfeffer bestreuen.

2.

Für den Champignonaufstrich die Pilze putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in sehr feine Scheiben schneiden. Mit Essig und Öl mischen. Die Petersilie von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen, hacken und unter die Champignons mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Für den Avocadoaufstrich die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch herauslöffeln und pürieren. Mit Essig, Pfeffer und Puderzucker abschmecken.

4.

Für den Tomatenaufstrich die Tomaten überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die restlichen Zutaten dazufügen und den Aufstrich abschmecken.

5.

Nun die Toastbrotscheiben diagonal durchschneiden oder vierteln, die verschiedenen Aufstriche daraufgeben und garnieren.