Cornflakes mit Apfelstücken und Baiser

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cornflakes mit Apfelstücken und Baiser
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
2297
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Kuchen enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.297 kcal(109 %)
Protein38 g(39 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate515 g(343 %)
zugesetzter Zucker142 g(568 %)
Ballaststoffe33,3 g(111 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K55,5 μg(93 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin56,6 μg(126 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C218 mg(229 %)
Kalium1.897 mg(47 %)
Calcium179 mg(18 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen9,5 mg(63 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure402 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt288 g

Zutaten

für
1
Zutaten
300 g Cornflakes Fertigprodukt
1 unbehandelte Zitrone
4 Äpfel z. B. Granny Smith
1 Orange
2 EL Honig
3 Eiweiß
120 g Puderzucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigZitroneApfelOrange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ein Stück Alufolie kreisrund (ca. 26 cm Durchmesser) ausschneiden und auf einen großen Teller legen. Die Cornflakes darauf verteilen. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Sofort mit dem Zitronensaft in einer Schüssel vermengen. Die Orange filetieren und die Filets mit dem Honig unter die Apfelspalten mischen. Die Apfelmischung auf den Cornflakes verteilen.
2.
Die Eiweiße steif schlagen und den Puderzucker sowie den Zitronenabrieb langsam einrieseln lassen. Die Baisermasse auf die Apfelspalten streichen und unter dem Backofengrill ca. 5 Minuten backen bis sich goldbraune Spitzen bilden. Oder aber mit einem Bunsenbrenner abflämmen.