Creme brulee mit Mango

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Creme brulee mit Mango
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 4 h 20 min
Fertig
Kalorien:
505
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien505 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure152 μg(51 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin22,5 μg(50 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C76 mg(80 %)
Kalium703 mg(18 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin394 mg
Zucker gesamt52 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 ml
250 ml
1 TL
frisch geriebener Ingwer
½ TL
Limettenschale unbehandelt
50 g
5
2
2 EL
brauner Zucker zum Bestreuen
zum Garnieren
2 EL
Puderzucker zum Bestauben
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 120°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2.

Die Sojamilch mit der Kokosmilch, dem Ingwer und Limettenabrieb aufkochen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker cremig, aber nicht schaumig rühren und nach und nach die heiße Milch einfließen lassen. Anschließend durch ein Sieb in ofenfeste Portionsförmchen gießen.

3.

Die Förmchen auf einen tiefes Backblech oder in eine Auflaufform stellen, und soviel heißes Wasser angießen, dass die Förmchen zu etwa 2/3 im Wasser stehen. Die Crème im Ofen ca. 1 Stunde (evtl. auch 10-15 Minuten länger) stocken lassen.

4.

Dann herausnehmen, abkühlen und im Kühlschrank völlig auskühlen lassen.

5.

Die Mangos schälen, vom Kern und in Würfel schneiden.

6.

Vor dem Servieren die Crème mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner abflämmen (oder kurz unter den heißen Grill stellen) bis die Oberfläche leicht karamellisiert.

7.

Darauf die Mangowürfel und Kokosraspel streuen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

 
Aeh... das ist doch keine vegane Creme Brulee... da sind Eier drin. Vegan heißt ohne tierische Produkte und nicht ohne Milch.... EAT SMARTER sagt: Danke für den Hinweis. Sie haben natürlich recht. Wir werden den Titel umgehend ändern.