Feuerzangenbowle mit Tee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feuerzangenbowle mit Tee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
758
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien758 kcal(36 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker62 g(248 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium377 mg(9 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen3 mg(20 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt69 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 unbehandelte Zitrone
1 unbehandelte Orange
1 ⅕ l trockener Rotwein
200 ml schwarzer Tee gebrüht
250 ml Rum
1 Zimtstange
2 Gewürznelken
1 Kardamomkapsel
1 Zuckerhut
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinZitroneOrangeTeeZimtstangeGewürznelke

Zubereitungsschritte

1.

Die Zitrone und die Orange heiß waschen, trocken reiben, je ein Stück Schale ohne das Weiß abschneiden sowie den Saft auspressen.

2.

Den Rotwein und den Tee mit der Hälfte des Rums erhitzen und die Zimtstange, die abgeschnittenen Zitrusschalen, den ausgepressten Saft, die Gewürznelken, und den Kardamom zufügen.

3.

Am Tisch den Zuckerhut im Halter (Feuerzange) über den Topf legen, mit dem übrigen Rum tränken und anzünden. Die heiße Bowle in Gläser füllen und servieren.