Frittierte Auberginen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Auberginen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Auberginen
Mehl zum Wenden
Für den Ausbackteig
100 g Mehl
30 g geriebener Parmesan
½ TL Currypulver
1 Eigelb
1 EL Butter
l Bier
2 Eiweiß
Frittieröl
50 g geriebener Parmesan
Für die Knoblauchsauce
200 g Bulgara-Joghurt
3 Knoblauchzehen
1 EL glatte Petersilie gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BierParmesanParmesanButterPetersilieAubergine
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Auberginen waschen, Enden abschneiden und in dicke Scheiben schneiden. Kräftig salzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen, abspülen und trocken tupfen. Für den Ausbackteig Mehl, Käse, Curry, Eigelb, flüssige Butter und Salz vermischen, das Bier unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Das Ausbackfett auf 180 Grad erhitzen. Die Auberginenscheiben in Mehl wenden und mit einer Gabel durch den Ausbackteig ziehen und nacheinander goldgelb backen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen. Warm halten.
2.
Zum Servieren nach Belieben zu Türmchen auf Tellern stapeln und z. B. mit einer Knoblauchsauce servieren.
3.
Knoblauchzehen pellen. Joghurt mit den durchgepressten Knoblauchzehen, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer verrühren.