Früchte-Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchte-Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
403
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien403 kcal(19 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate70 g(47 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium634 mg(16 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Couscous Instant
60 g kandierter Ingwer
40 g Puderzucker
½ TL Zimtpulver
100 g getrocknete Datteln
100 g getrocknete Feige
8 Bananenchips
30 g Mandelkerne
300 ml Milch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchCouscousDattelFeigeIngwerMandelkern
Produktempfehlung
Das Couscous kann kurz vor dem Servieren noch mit einem Stück Butter verfeinert werden.

Zubereitungsschritte

1.
Den Couscous zu gleichen Teilen auf 4 Einmachgläser (à ca. 350 ml Inhalt) verteilen. Den Ingwer würfeln und mit dem Puderzucker sowie dem Zimt vermischt auf das Couscous streuen. Die Datteln entsteinen und hacken. Die Feigen kleiner schneiden und zusammen mit den Datteln, den Bananenchips sowie den Nüssen in die Gläser füllen.
2.
Nun die Gläser entweder verschließen, mit einer Schleife versehen und verschenken oder fertig zubereiten.
3.
Hierzu den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
4.
Jeweils 1/4 der Milch in die Gläser gießen und gut verschließen. Auf ein tiefes Blech stellen und 2-3 cm hoch Wasser angießen. Im Ofen ca. 20 Minuten quellen lassen.
5.
Im Glas servieren.