Früchtebrötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Früchtebrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
218
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien218 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium144 mg(4 %)
Calcium35 mg(4 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt11 g(44 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Zutaten
500 g
1 Packung
250 ml
1 TL
80 g
70 g
Mehl zum Arbeiten
Außerdem
60 g
4
Datteln getrocknet, ohne Kern, klein gewürfelt
50 g
grob gehackte Vollmilchschokolade
1
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerSchlagsahneSalzDattel

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf einen Backbrett aus Holz häufeln. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit 1 TL Zucker und etwas (lauwarmer) Milch anrühren, in die Mitte geben, mit Mehl bestauben und 10 Min. gehen lassen. Den Vorteig und die restlichen Zutaten gründlich miteinander verkneten, dabei den Teig kräftig bearbeiten. Mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort nochmals gehen lassen ca. 40-50 Min. Wenn der Teig etwa doppelt so hoch ist wie vorher.
2.
Den Teig nochmals durchkneten, dabei die Abgetropfen Rumrosinnen, die gewürfelten Datteln und die gehackte Schokolade zugeben, unterkneten. Den Teig zu einer Wulst formen und diese in ca. 12-16 Teile teilen.
3.
Jeden Teigteil zu einer Kugel rollen und mit etwas Abstand nebeneinander auf mit Backpapier belegte Backbleche geben nochmals 10 Min gehen lassen. Das Eigelb mit Sahen verquirlen und die Brötchen damit einstreichen. Die Bleche einzeln nacheinander in den Ofen schieben und bei 180°C jeweils ca. 30 Min. goldgelb backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.