Gänsekeulen mit Linsen-Apfel-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gänsekeulen mit Linsen-Apfel-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Linsen
4 Gänsekeulen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Öl
250 ml klare Instant-Brühe
4 Äpfel
2 Zwiebeln
Thymian
1 EL Essig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LinseÖlSalzPfeffer aus der MühleApfelZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Linsen in Wasser 35 Minuten kochen.
2.
Gänsekeulen abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. 3 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen. Die Gänsekeulen darin ringsum anbraten. In eine Auflaufform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 1 ½ Stunden garen. Dabei nach und nach die Brühe angießen.
3.
Äpfel waschen, vierteln, entkernen und die Äpfel in Spalten schneiden. Zwiebeln pellen und ebenfalls in Spalten schneiden. Thymian und Majoran abbrausen, Thymianblättchen abstreifen, Majoranblättchen abzupfen.
4.
Restliches Öl erhitzen. Äpfel, Kräuter und Zwiebeln darin kurz anbraten. Linsen abgießen und zusammen mit den Äpfeln 20 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Gänsekeulen geben. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.