Gebratene Dorade mit Löwenzahnsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratene Dorade mit Löwenzahnsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Doradenfilets à ca. 220 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
1 gelber Löwenzahn
1 EL Weißweinessig
2 Stiele Lavendelblüten
gelbe Löwenmaulblüte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölButterDoradenfiletSalzPfefferLöwenzahn
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Löwenzahn waschen, verlesen und kleiner zupfen.
2.
1 EL Öl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin je Seite ca. 2-3 Min. braten.
3.
Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und den Löwenzahn damit mischen.
4.
Fischfilets auf Teller anrichten, Lavendel darauf legen und mit Löwenzahnsalat und Löwenmaulblüten servieren.
Schlagwörter