0

Gebratene Dorade mit Löwenzahnsalat

Gebratene Dorade mit Löwenzahnsalat
0
Drucken
15 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2
Doradenfilets à ca. 220 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1 EL
1
gelber Löwenzahn
1 EL
2 stängel
gelbe Löwenmaulblüte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Löwenzahn waschen, verlesen und kleiner zupfen.
Schritt 2/4
1 EL Öl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin je Seite ca. 2-3 Min. braten.
Doradenfilets in der Pfanne grillen oder braten
Schritt 3/4
Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren und den Löwenzahn damit mischen.
Schritt 4/4
Fischfilets auf Teller anrichten, Lavendel darauf legen und mit Löwenzahnsalat und Löwenmaulblüten servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

GVOO Kleidersäcke, 8 Stück Wasserdicht Anzugsack Kleiderhülle Anzughülle aus PEVA inkl. 3 von 120 × 60 cm und 100 × 60 cm, 2 von 80 × 60 cm - Weiß
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220, 130x160, 130x130, 130x280, 140x240
VON AMAZON
5,94 €
Läuft ab in:
amapodo Thermobecher 500ml doppelwandig aus Edelstahl, Bambus für Tee & Kaffee
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages