Dorade gebraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade gebraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 26 min
Fertig
Kalorien:
681
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien681 kcal(32 %)
Protein86 g(88 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K5,8 μg(10 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin31,5 mg(263 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin22,1 μg(49 %)
Vitamin B₁₂6,5 μg(217 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium440 mg(44 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod245 μg(123 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure568 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1600 g Dorade küchenfertig (4 Doraden)
Salz
Pfeffer
2 EL Mehl
40 g Butterschmalz zum Braten
100 g Bärlauch-Pesto
Zitronenspalten zum Servieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Doraden innen und außen gründlich unter fließendem Wasser waschen und anschließend trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Im heißen Butterschmalz in einer großen Pfanne auf jeder Seite ca. 8 Minuten langsam goldbraun braten. Zwischendurch ab und zu mit dem Schmalz übergießen. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Mit dem Bärlauchpesto garnieren und dazu Zitronenschnitze reichen.