Gefüllter Kohlrabi mit Wurstbrät

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Kohlrabi mit Wurstbrät
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
324
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien324 kcal(15 %)
Protein14 g(14 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K39 μg(65 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C194 mg(204 %)
Kalium1.100 mg(28 %)
Calcium271 mg(27 %)
Magnesium142 mg(47 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren12,7 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Kohlrabi
200 g Bratwurstbrät
2 EL fein geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Fleischbrühe
2 EL geriebener Bergkäse
2 EL Butter
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BergkäseButterPetersilieKohlrabiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kohlrabis schälen, unten flach abschneiden und aushöhlen. Das ausgehöhlte Kohlrabifleisch fein hacken, mit dem Bratwurstbrät und 1 EL Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Kohlrabis mit dieser Masse füllen, in eine gebutterte Auflaufformform setzen, Brühe über die Kohlrabis gießen und die Form mit einem Deckel oder Alufolie verschließen.
4.
Im Backofen ca. 35 Minuten schmoren lassen.
5.
Nach Ablauf der Garzeit den Deckel (Alufolie) entfernen und die gefüllten Kohlrabi mit dem Käse und der Butter in kleinen Flöckchen bestreuen. Wieder in den Backofen stellen und weitere 10 Minuten goldbraun gratinieren.
6.
Die überbackenen Kohlrabis mit restlicher Petersilie bestreut servieren.