Gefüllter Kürbis mit Tomaten Oliven und Kapern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Kürbis mit Tomaten Oliven und Kapern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1 l
10
große reife Tomaten
2 EL
Kapern in Salz eingelegte
5 EL
fein Petersilie gehackt
1 EL
fein Basilikum gehackt
2
1
3 EL
Oliven dunkel, entsteint
Olivenöl kalt gepresst
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Von den Kürbissen den Deckel abschneiden und mit einem Löffel aushöhlen. Einfach den faserigen Teil vollkommen herausschaben.
2.
Die Gemüsebrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Patissons ganz, mitsamt dem Deckel ca. 10 Min. garen. Die Kürbisse dürfen auf keinen Fall durchgekocht sein, damit man sie noch füllen kann. Herausheben, abtropfen lassen und auf einer Platte anrichten. Die Deckel auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
3.
Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Kapern spülen und abtropfen lassen. Tomaten mit Kapern, Oliven, Petersilie, Basilikum, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und 4 EL Olivenöl mischen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Patissons damit füllen. Die Deckel darauf setzen, erst ca. 20 Min. ziehen lassen, dann servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten