Gefüllter Putenbraten mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllter Putenbraten mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Putenbrustfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
60 g getrocknete Tomaten
150 g deutscher Butterkäse
½ Bund Basilikum
3 TL Pesto Glas
Außerdem
3 EL Olivenöl
200 g Tomatenstückchen mit Kräutern, aus der Dose
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Saucenbinder
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PutenbrustfiletTomateOlivenölBasilikumSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Putenfleisch waschen und gründlich trockentupfen. Von beiden Seiten pfeffern und salzen. Tomaten abtropfen lassen und hacken. Käse fein würfeln. Basilikum waschen und trockenschütteln, fein schneiden. Fleischscheibe flach auf die Arbeitsfläche legen und gleichmäßig mit Pesto bestreichen. Tomaten, Käse und Basilikum darauf verteilen, dabei einen Rand freilassen. Fleisch vom der Längsseite her fest aufrollen. Mit Küchengarn fest umwickeln. Fett in einem Bräter erhitzen. Den Rollbraten darin rundum scharf anbraten. Tomatenstückchen und Brühe angießen. Rollbraten ca. 70 Min. bei geringer Hitze schmoren. Dann herausnehmen und warm stellen. Sauce binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Küchengarn vom Braten entfernen, dann den Braten in Scheiben schneiden. Mit der Sauce anrichten. Dazu breite Bandnudeln mit fein geschnittenem Basilikum reichen.