Gegrilltes Steak mit Maiskolben, Cherrytomaten, Kartoffeln und Ketchup

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Steak mit Maiskolben, Cherrytomaten, Kartoffeln und Ketchup
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
4 T-Bone-Steaks à 180-200 g
500 g festkochende Kartoffeln
Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Rosmarin
4 Maiskolben
4 Cocktailtomatenrispen
30 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelButterRosmarinOlivenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln waschen und in 2 cm große Stücke schneiden. Ein Backblech mit Öl einfetten, die Kartoffeln darauf verteilen, salzen, pfeffern und den Rosmarin zu Sträußchen gezupft dazwischen geben. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.
2.
In der Zwischenzeit den Mais putzen und in kochendem Salzwasser ca. 20-30 Minuten garen. Gut abtropfen lassen. Die Tomaten waschen. Die Steaks waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Maiskolben mit Butter einreiben, die Tomaten mit Öl besträufeln und beides zusammen mit den Steaks auf den heißen Grill kräftig angrillen. Wenn die Poren des Fleisches geschlossen sind, das Fleisch nicht mehr so heiß grillen und nach gewünschter Garstufe fertig grillen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Die Maiskolben ebenfalls mit Salz würzen. Die Steaks mit den Maiskolben, Kartoffeln und Tomaten sofort servieren. Nach Belieben Ketchup dazureichen.