Gemüseeintopf mit gemischtem Fleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseeintopf mit gemischtem Fleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
Rinds- und Kalbfleisch aus der Brust; je 250 g
250 g Schweinehals
250 g Süßkartoffeln
250 g Möhren
250 g Knollensellerie
2 Petersilienwurzeln
2 Lauchstangen
1 kleiner Wirsingkopf
3 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Kümmel
800 ml kräftige Fleischbrühe
3 EL gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden.
2.
Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Petersilienwurzeln schälen, wachen und in mundgerechte Stücke schneiden. Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, längs vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel quer in breite Streifen schneiden.
3.
Das Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen und die Fleischwürfel darin scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm halten.
4.
Gemüse und Fleisch in den Topf einschichten, jede Lage mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Zum Schluss die Fleischbrühe angießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen (180°) in ca. 1 Stunde garen, dabei den Topf nicht öffnen.
5.
Zum Servieren mit Petersilie mischen und auf Teller anrichten.