Gemüseplatte mit Dip und Tomatensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüseplatte mit Dip und Tomatensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g gemischtes Gemüse z. B. Möhren, Paprika, Chicorée, Tomaten, Gurken, Staudensellerie
200 g Magerquark
50 g saure Sahne
50 g Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
½ Bund Schnittlauch
Baguette
Für die Tomatensuppe
1 kg reife Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
500 ml Brühe Instant
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco
Basilikum zum Garnieren
Crème fraîche zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Das Gemüse putzen, waschen und gegebenenfalls schälen. Anschließend in mundgerechte Stücke bzw. Streifen schneiden.
2.
Magerquark mit saurer Sahne, Creme fraiche und Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Anschließend unter den Quark rühren.
3.
Gemüse mit Baguettescheiben dekorativ auf einer Platte anrichten und den Dip dazu stellen.
4.
Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, putzen und klein schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen, Tomatenmark einrühren, Tomaten zugeben, andünsten. Die Brühe einrühren, mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Tabasco würzen. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Die Suppe durch ein Sieb passieren, wieder in den Topf geben, erhitzen und nochmals abschmecken.
5.
Zum Servieren Suppe auf Schälchen verteilen, je einen Klacks Creme fraiche zu geben und mit Basilikum garniert servieren.