Granité mit frischen Pfirsichen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Granité mit frischen Pfirsichen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein1,14 g(1 %)
Fett0,31 g(0 %)
Kohlenhydrate30,63 g(20 %)
zugesetzter Zucker18,34 g(73 %)
Ballaststoffe1,81 g(6 %)
Vitamin A40,75 mg(5.094 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,91 mg(8 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,04 mg(4 %)
Niacin1,22 mg(10 %)
Vitamin B₆0,03 mg(2 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,19 mg(3 %)
Biotin0,25 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C8,69 mg(9 %)
Kalium239,11 mg(6 %)
Calcium7,69 mg(1 %)
Magnesium11,25 mg(4 %)
Eisen0,32 mg(2 %)
Jod3,75 μg(2 %)
Zink0,21 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,02 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PfirsichZitronensaftMinze

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
75 g
1 TL
Minze zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfirsiche ca. 45 Sekunden in kochendes Wasser tauchen. Kalt abspülen und die Pfirsichhaut abziehen. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und würfeln. Zusammen mit Puderzucker, 100 ml Wasser und dem Zitronensaft pürieren. In einer Schüssel mindestens 3 Stunden einfrieren und dabei in den ersten 1,5 Stunden alle 20 Minuten mit einer Gabel durcharbeiten. Zum Servieren das Granité aus der Schüssel kratzen und in Gläser verteilen. Mit Minzespitzen garnieren.