Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Gratinierter Ziegenkäse mit Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierter Ziegenkäse mit Apfel
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
2
reife Äpfel z. B. Boskop
2 EL
1
8 Scheiben
Butter für die Pfannen
4 Stängel
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Äpfel waschen, schälen und mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Den Ziegenkäse in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Brot toasten und mit einem Ausstecher Kreise in Apfelgröße ausschneiden.

Schritt 2/3

Je eine Brotscheibe in eine gebuttertes Raclette-Pfanne setzen und mit je einer Apfel-und Ziegenkäsescheibe belegen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und über dem Käse verteilen. Mit etwas Pfeffer übermahlen und unter den Raclette-Grill schieben.

Schritt 3/3

Gratiniert genießen. Bei größeren Gruppen können die Brot-Apfel-Ziegenkäsetörtchen auch in eine gebutterte Auflaufform gesetzt werden und im vorgeheizten Ofen (220°C Ober-und Unterhitze) ca. 15 Minuten gratiniert werden.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

HOMFY Matratzen-Schoner aus Baumwolle
VON AMAZON
40,79 €
Läuft ab in:
HOMFY Matratzen-Schoner aus Baumwolle
VON AMAZON
42,49 €
Läuft ab in:
Wassergläser Set,BOQO Doppelwandiges Glasbecher,Trinkgläser,Wasserglas,Gläsersets und Untersetzer(350ml/2er Set )
VON AMAZON
9,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages