Hackfleischbällchen mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischbällchen mit Käsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderhackfleischÖlPetersilieMajoranBrötchenEi

Zutaten

für
4
Zutaten
1
Brötchen vom Vortag
600 g
1
1
1 EL
1 EL
frisch gehackte Petersilie
1 TL
getrockneter Majoran
Pfeffer aus der Mühle
100
Hartkäse z. B. Emmentaler
Semmelbrösel zum wenden
Fett zum Frittieren
Salatblatt zum Anrichten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in etwas warmem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Das Hackfleisch mit dem Ei und Brötchen verkneten. Die Zwiebel schälen, fein hacken im im heißen Öl glasig anschwitzen. Anschließend mit der Petersilie und Majoran zum Fleisch geben, salzen, pfeffern und gut verkneten. kleine Portionen von der Hackmasse abnehmen und in der Hand flach drücken. Mit dem klein gewürfelten Käse füllen, zu Bällchen rollen und im Paniermehl wenden.
2.
Im heißen Fett (170°C) portionsweise 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und nach Belieben auf einem Salatbett angerichtet servieren.