Brickteig mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brickteig mit Käsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure58 μg(19 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium124 mg(3 %)
Calcium461 mg(46 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Ziegenkäse
80 schwarze, entsteinte Oliven gehackt
4 Blätter Brickteig
2 EL Olivenöl
1 Bund Thymian gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl zum Ausbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZiegenkäseOlivenölThymianOliveSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken, mit Oliven, 2 EL Olivenöl und gehacktem Thymian vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Füllung jeweils auf eine diagonale Hälfte des Teigvierecks geben, so dass beim Zusammenfalten ein Dreieck entsteht. Dabei die Ränder mit Wasser befeuchten und gut zusammendrücken.
3.
Auf beiden Seiten in reichlich heißem Olivenöl insgesamt ca. 6 Min. goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
4.
Passt sehr gut zu kräftigen Blattsalaten.