Hackfleischküchlein auf mediterranem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischküchlein auf mediterranem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
539
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien539 kcal(26 %)
Protein38 g(39 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K46,6 μg(78 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin17,3 mg(144 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin19,8 μg(44 %)
Vitamin B₁₂5,5 μg(183 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.121 mg(28 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure231 mg
Cholesterin220 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
gemischtes Hackfleisch
60 g
2
kleine Zwiebeln
2
2
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
3 EL
Petersilie gehackt
30 g
400 g
2
frischer Salbei in Streifen geschnitten

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauchzehen pellen und fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebel- und Knoblauchwürfel sowie Eier, Semmelbrösel, Gewürze und Petersilie vermischen und gut durchkneten. Hackfleischmasse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und zu Frikadellen formen. Butter in einer Pfanne erhitzen, die Frikadellen von beiden Seiten bei mittlerer Hitze durchbraten, herausnehmen und warm halten.

2.

Die Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, Haut abziehen, Stielansätze entfernen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten und Zucchini im Bratfett anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Frikadellen und Tomatengemüse auf Tellern anrichten und mit Salbei und Currykraut garniert servieren.