Hackfleischspieße mit Paprika vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackfleischspieße mit Paprika vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
440
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien440 kcal(21 %)
Protein32 g(33 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin15 mg(125 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,3 μg(34 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C176 mg(185 %)
Kalium785 mg(20 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink7,1 mg(89 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin184 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 Paprikaschoten
500 g Rinderhackfleisch
2 Eier
5 EL Semmelbrösel
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl
Holzspieß

Zubereitungsschritte

1.
Paprikaschoten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerngehäuse entfernen.
2.
Hackfleisch mit Eiern, Paniermehl, Knoblauch, Salz und reichlich Pfeffer verkneten. Mit feuchten Händen kleine Hackfleischbällchen drehen. Paprika mit etwas Olivenöl einpinseln. Jeweils eine Paprikahälfte und 2 Hackfleischbällchen auf einen Spieß stecken. Mit allen Paprikahälften und den Fleischbällchen so verfahren. Auf einem Holzkohlegrill oder unter einem Backofengrill grillen, bis die Fleischbällchen durch sind und die Paprika sich goldbraun gefärbt hat.