0

Hähnchen mit Parmesan, Pasta und Pesto

Hähnchen mit Parmesan, Pasta und Pesto
0
Drucken
880
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Pesto
1 Bund
2
2 EL
geröstete Pinienkerne
140 ml
6 EL
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
400 g
4
Hähnchenbrustfilets küchenfertig, ohne Haut
Mehl zum Wenden
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Für das Pesto das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Den Knoblauch abziehen, grob hacken und mit dem Basilikum und Pinienkernen in einem Mixer fein pürieren. Nach und nach soviel Olivenöl zugeben, bis ein sämiges Pesto entstanden ist. 2 EL Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 2/4
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
Schritt 3/4
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Eier verquirlen und den restlichen Parmesan untermischen. Das Fleisch zuerst in Mehl und dann in der Eimischung wenden und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun braten.
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrust-Filetstücke richtig anbraten
Schritt 4/4
Die Nudeln abtropfen lassen, mit dem Pesto mischen, mit dem Fleisch auf vorgewärmte Teller anrichten und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages