Hähnchen-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
160 g
1 Prise
oder 8 Weizen-Tortilla Fertigprodukt
2
2
1
1
3 EL
2
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
1 EL
Für die Guacamole
1
kleine Zwiebel
1
frische grüne Chilischote
1
reife Avocado
1 EL
½ Bund
frischer Koriander
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Mehlsaure SahneÖlZitronensaftKorianderSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Tortillas Mehl mit Salz in einer Schüssel vermischen, ca. 100 ml Wasser unter Rühren angiessen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, 15 Min. ruhen lassen. Dann den Teig in 4 gleichgrosse Portionen teilen und auf bemehlter Fläche zu einem Fladen von ca. 15 cm (ausrollen.
2.
In einer beschichteten Pfanne die Tortillas von jeder Seite ca. 1 Min. backen bis sie dunkelbraune Flecken bekommen. Warmhalten.
3.
(Gekaufte Tortillas für einige Min. in den vorgeheizten Backofen (250°) erwärmen lassen
4.
Hähnchenbrüste salzen, pfeffern und in 1 EL heissem Öl in einer Pfanne je Seite ca. 5 Min. braten, beiseite stellen und warm halten.
5.
Paprika waschen, putzen halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
6.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, dann in restlichem Öl anschwitzen, Paprika zugeben, einige Minuten anbraten, salzen, pfeffern.
7.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden, zum Paprika geben und einige Min. mitdünsten.
8.
Hähnchenbrust in Würfel schneiden und mit dem Gemüse mischen.
9.
Creme fraiche mit Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
10.
Tortillas mit der Hähnchen-Gemüse-Mischung belegen, je 1 EL Creme fraiche und Guacamole darüber verteilen, grosszügig pfeffern und zu Tüten aufrollen oder zusammenrollen.
11.
Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Chilischote waschen, längs aufschlitzen, entkernen und winzigklein würfeln. Avocado schälen, längs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Avocados mit dem Zitronensaft und dem Koriander pürieren. Avocadopüree mit der Zwiebel und den Chilistückchen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken..