Hähnchen-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
713
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien713 kcal(34 %)
Protein61 g(62 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin34,8 mg(290 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium1.227 mg(31 %)
Calcium483 mg(48 %)
Magnesium100 mg(33 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink4,7 mg(59 %)
gesättigte Fettsäuren15,2 g
Harnsäure388 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Tomaten
2 Bund Frühlingszwiebeln
4 Hähnchenbrustfilets
2 EL Öl
1 TL gemahlener Cumin
1 TL Paprikapulver scharf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Weizen-Tortillas Fertigprodukt, Kühlregal
300 g saure Sahne
80 g geriebener Gouda

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken. Hähnchenfleisch würfeln und in heißem Öl ca. 5 Min. braten, mit Cumin, Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen. Frühlingszwiebeln und Tomaten zugeben und kurz mit braten. Abschmecken, abtropfen lassen und den Sud auffangen.
2.
Tortillas je mit ca. 1 EL saurer Sahne bestreichen, etwas Hähnchenmischung darauf geben, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit Hähnchensud beträufeln und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Min. überbacken.
3.
Mit Streifen von Eisbergsalat und Tomatenvierteln servieren.