print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchen-Wraps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen-Wraps
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
400 g
2 Bund
4
2 EL
1 TL
gemahlener Cumin
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
8
Weizen-Tortillas Fertigprodukt, Kühlregal
300 g
80 g
geriebener Gouda

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und hacken. Hähnchenfleisch würfeln und in heißem Öl ca. 5 Min. braten, mit Cumin, Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen. Frühlingszwiebeln und Tomaten zugeben und kurz mit braten. Abschmecken, abtropfen lassen und den Sud auffangen.
2.
Tortillas je mit ca. 1 EL saurer Sahne bestreichen, etwas Hähnchenmischung darauf geben, aufrollen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Mit Hähnchensud beträufeln und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 15 Min. überbacken.
3.
Mit Streifen von Eisbergsalat und Tomatenvierteln servieren.
Schreiben Sie den ersten Kommentar