print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Hähnchenauflauf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenauflauf
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
500 ml
12
getrocknete Tomaten in Öl
100 g
1 Glas
4
4 Scheiben

Zubereitungsschritte

1.
Ofen auf 200°C vorheizen. Hähnchenbrüste klein schneiden, die Hälfte mit den getrockneten Tomaten und zwei Scheiben Toastbrot pürieren, die andere Hälfte mit Pesto und Toast. Sahne steif schlagen, mit Parmesan vermengen. Eiweiß steif schlagen, je 2 El zu jeder Hähnchenmasse geben und untermengen, den Rest unter die Sahne ziehen. Jede Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Kastenform mit Folie auslegen, die Masse abwechselnd einschichten. Sahne, grün, Sahne, rot und zum Schluss noch einmal Sahne. Kastenform mit Alufolie abdecken in ein mit Wasser befülltes Backblech stellen und ca. 40-50 Min backen, bis die Masse vollständig gestockt ist. Die letzten 5-10 Min die Folie abnehmen und minimal bräunen lassen. Mit der Folie aus der Form heben und auf eine vorbereitete Platte stellen. Nach belieben mit Kräutern garnieren und servieren.
2.
Dazu schmecken Gemüsenudeln besonders gut.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar