Hähnchenfilet mit Kokossauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenfilet mit Kokossauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein32 g(33 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K8,4 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin11,1 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium694 mg(17 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium87 mg(29 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren19,7 g
Harnsäure239 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
6 EL Weißwein
100 ml Geflügelfond (aus dem Glas)
2 Pfirsiche (Hälfte) aus der Dose
1 Dose Kokosmilch (160ml ungesüßt)
Korianderblatt
Produktempfehlung

Dazu passt Reis.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hähnchenbrust längs halbieren, abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenbrust darin rundherum braun anbraten. Mit Wein ablöschen und den Fond angießen. Zugedeckt 12-15 Minuten schmoren.

2.

Pfirsiche in Spalten schneiden. Hähnchenbrust aus dem Fond nehmen und in Alufolie wickeln. Kokosmilch in den Fond einrühren und etwas einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfirsiche in die Sauce geben und erhitzen.

3.

Hähnchenbrust in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Mit einigen Korianderblättchen garniert servieren.

Schlagwörter