Hähnchenspieße mit Hummus

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Hähnchenspieße mit Hummus
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 13 h
Fertig
Kalorien:
577
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien577 kcal(27 %)
Protein37 g(38 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,2 mg(152 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium674 mg(17 %)
Calcium239 mg(24 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Fleischspieße
1 Hähnchenbrustfilet
200 g Rinderfilet
1 grüne Currypaste
Salz
Pfeffer gemörsert
1 TL Koriander gemahlen
Öl zum Braten
Hummus
350 g Kichererbsen
3 Knoblauchzehen
2 Zitronen (Saft)
Salz
¼ TL Kreuzkümmel
150 g Tahini (Sesampaste aus dem Glas)
Tomatensalat
2 Tomaten
1 Bund Minze
Salz
Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 EL Öl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KichererbseRinderfiletMinzeZitronensaftÖlKoriander
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch in Streifen schneiden und auf Schaschlikspieße geben. Mit den Gewürzen einreiben und kross braun braten.
2.
Kichererbsen über Nacht einweichen, dann abgießen und in einem Topf, mit Wasser bedeckt ca. 40 Min. köcheln lassen.
3.
Kichererbsen absieben und pürieren. Knoblauchzehen schälen und mit Salz fein zerreiben. Zu den Kichererbsen geben und mit Tahin, Zitronensaft und Kreuzkümmel vermengen, mit Salz abschmecken.
4.
Die Tomaten entkernen und in Würfeln schneiden. Mit gehackter Minze, Zitronensaft und Öl vermengen und mit Salz abschmecken.