EatSmarter Exklusiv-Rezept

Heiße Mandelmilch

Kinderfrühstück (1–6 Jahre)
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heiße Mandelmilch

Heiße Mandelmilch - Trinken statt essen: mild-würziger Energieschub am Morgen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 15 min
Fertig
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Hier bekommen Kinder gleich zum Tagesstart eine von 3 täglich empfohlenen Milchportionen. Mandeln und Dattel liefern eine dicke Portion Ballaststoffe – ganz ohne Körner!

Statt Lebkuchengewürz können Sie Ihre eigene Gewürzmischung zusammenstellen, z. B. aus Zimtpulver, Kardamom und dem ausgekratzten Mark einer Vanilleschote. Bei Milchallergie bzw. Laktoseintoleranz nehmen Sie einfach Wasser statt der Milch und verdoppeln Sie dafür die Mandelmenge.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein10 g(10 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium435 mg(11 %)
Calcium202 mg(20 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin10 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E6,1 mg(51 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium211 mg(21 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin18 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
EAT SMARTER

Zutaten

für
1
Zutaten
20 g ungeschälte Mandelkerne (1 EL)
1 getrocknete Dattel
150 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Msp. Lebkuchengewürz
1 TL Honig
15 g kleines Lebkuchenherz (1 kleines Lebkuchenherz) oder anderer Keks in Herzform
Zubereitung

Küchengeräte

1 Esslöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Teelöffel, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.
Heiße Mandelmilch Zubereitung Schritt 1

Mandeln mit einem großen Messer fein hacken. Dattel entkernen, eventuell von der Haut befreien und klein schneiden.

2.
Heiße Mandelmilch Zubereitung Schritt 2

Mandeln und Dattel mit Milch und Lebkuchengewürz in einem kleinen Topf erhitzen. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 Minuten ziehen lassen.

3.
Heiße Mandelmilch Zubereitung Schritt 3

Honig zufügen und alles mit einem Stabmixer fein pürieren, bis keine Mandelstücke mehr zu sehen sind. In ein hohes Glas geben. Lebkuchenherz an einer Seite einschneiden und auf den Glasrand stecken.

 
Wenn ich die Mandelmilch, statt mit frischen Mandeln, mit Mandelmus zubereiten möchte, wieviel Mandelmus muss ich dann verwenden - ebenfalls 20g?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Das haben wir nicht ausprobiert, aber mit 20 g sollte es funktionieren.
 
Besteht da vom Herstellungsverfahren ein Unterschied zur gekauften Mandelmilch im Tetrapack?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, das ist schon ein sehr spezielles Rezept mit Datteln und Lebkuchengewürz. Gekaufte Mandelmilch ist auch rein pflanzlich, also auf jeden Fall ohne Zusatz von normaler Milch und damit laktosefrei.
 
schmeckt das auch wenn man noch etwas kokos mit rein macht? EAT SMARTER sagt: Bestimmt.
 
Im Rezept steht: "Auf der ausgeschalteten Herdplatte 5 Minuten ziehen lassen." - Was mach ich bei einem Gasherd? Auf kleiner Flamme weiter erhitzen? EAT SMARTER sagt: Erhitzen Sie die Milch etwas länger und schalten Sie dann den Herd für die restliche Ruhezeit ganz aus.