Hirsepuffer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hirsepuffer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein12,24 g(12 %)
Fett12,02 g(10 %)
Kohlenhydrate60 g(40 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,28 g(24 %)
Vitamin A144,39 mg(18.049 %)
Vitamin D0,88 μg(4 %)
Vitamin E2,69 mg(22 %)
Vitamin B₁0,11 mg(11 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin1,29 mg(11 %)
Vitamin B₆0,15 mg(11 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,15 mg(3 %)
Biotin4,36 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,57 μg(19 %)
Vitamin C41,17 mg(43 %)
Kalium288,68 mg(7 %)
Calcium33,77 mg(3 %)
Magnesium17,18 mg(6 %)
Eisen2,67 mg(18 %)
Jod27,15 μg(14 %)
Zink0,31 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,47 g
Cholesterin77 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateHirseOlivenölOreganoZwiebelKnoblauchzehe

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
300 g
1
2 EL
250 g
600 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
frisch gehackter Oregano
2
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Chili und Tomaten zugeben, kurz mitschwitzen, die Hirse einrühren und die Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Salzen, pfeffern und den Oregano untermischen. Falls nötig, noch ein wenig Brühe zufügen. Die Hirse sollte am Ende die gesamte Flüssigkeit aufgesaugt haben.
3.
Anschließend ein wenig abkühlen lassen, die Eier und die Brösel zufügen und zu einer formbaren Masse vermengen. Aus der Masse kleine Bällchen und dann Taler formen.
4.
Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.