Italienisches Weißbrot (Ciabatta) mit Ziegenkäse, Rauke und Paprika vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Italienisches Weißbrot (Ciabatta) mit Ziegenkäse, Rauke und Paprika vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
334
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien334 kcal(16 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K70,3 μg(117 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C156 mg(164 %)
Kalium527 mg(13 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Ciabatta
300 g Ziegenfrischkäse
100 g Rucola
4 rote Spitzpaprika
2 EL Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
2.
Das Ciabatta waagrecht halbieren und in Stücke schneiden. Die Schnittflächen mit dem Frischkäse bestreichen. Den Rucola waschen, putzen und auf den Broten verteilen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit dem Öl bestreichen. Unter dem Grill ca. 5 Minuten garen bis die Haut beginnt Blasen zu werfen.
3.
Aus dem Ofen nehmen und auf den Ciabatta-Scheiben verteilen. Mit Salz und Pfeffer gewürzt servieren.
Schlagwörter